Startseite > Brauchtum
Mitglied im Landesjagdverband Nordrhein-Westfalen
© 2018 | Site/CMS Info

 

 
Jagdliches Brauchtum
 
Das jagdliche Brauchtum ist so alt wie die Jagd selbst. Der Mensch der Steinzeit war vom Sammler zum Jäger geworden. Die Jagd war damals Grundlage der menschlichen Existenz. Ackerbau und Viehzucht waren noch nicht entwickelt. Hatte man Erfolg auf der Jagd, so war für alles gesorgt, denn das erbeutete Wild lieferte nicht nur Nahrung, sondern auch Kleidung und Material für die Herstellung der notwendigen Gebrauchsgegenstände in Form der Zähne, Knochen und Geweihe. Es lieferte alles, was der damalige Mensch benötigte. Das Brauchtum spielt bei der Jagd eine gewisse Rolle.

Mitgliederlogin

Bitte geben Sie Ihre Mitgliedsnummer und Ihr persönliches Kennwort ein

Benutzername
Kennwort
Kreisjägerschaften und Hegeringe im LJV
Termine
<< September >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1Ludwig-Nolte-Gedächtnispokal 2
3 4 5 6 7 8 9
10Schießkino Klett Borken 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30